Fragen? Beratung unter (02241) 25 222 20

Handeln Sie in Krisensituationen rechtzeitig und sichern Sie sich professionelle Unterstützung!

Krisen tauchen im Verlauf nahezu jeder selbständigen unternehmerischen Tätigkeit auf. Die Erfahrung zeigt, dass es große und kleine Unternehmen gleichermaßen treffen kann. Sogar Unternehmen mit einer vorher langjährigen Erfolgsgeschichte.

Unternehmer, Geschäftsführer und Manager sollten in Krisensituationen entschlossen handeln, wenn…

  • die Umsätze kontinuierlich sinken
  • Ihre Bank eine Fortführungsprognose Ihres Unternehmen einfordert
  • Sie ständig jonglieren müssen, um Ihren Zahlungsverpflichtungen nachkommen zu können
  • die Gläubiger mit Insolvenzantrag drohen, Finanzamt und Krankenkassen pfänden
  • ein System zum Risikomanagement nicht vorhanden ist
  • Sie sich fragen, ob Zahlungsunfähigkeit oder Insolvenzverschleppung droht
  • Sie sich fragen, ob es überhaupt noch einen Sinn hat, weiter zu machen

Wenn eine oder mehrere der vorstehenden Situationen auf Ihr Unternehmen zutreffen, ist RSI der kompetente Partner an Ihrer Seite. Denn wir haben uns darauf spezialisiert, kleine und mittelständische Unternehmen bei der erfolgreichen Bewältigung von Krisensituationen zu unterstützen.

Hierbei profitieren unsere Auftraggeber insbesondere von folgenden Vorteilen:

  1. Als Wirtschaftsprüfer, Steuerberater und “Fachberater für Sanierung und Insolvenzverwaltung” (DStV e.V.) verfügen wir über ein fundiertes betriebswirtschaftliches und wirtschaftsrechtliches Fachwissen, darüber hinaus auch über das für die erfolgreiche Bewältigung von Unternehmenskrisen erforderliche Spezial-Know-how.
  2. Unsere Berater waren teils selbst langjährig als Geschäftsführer mittelständischer Unternehmen tätig. Hierdurch kennen wir alle Höhen und Tiefen mittelständischen Unternehmertums auch aus eigener Erfahrung, “sprechen Ihre Sprache” und sind in der Lage, Sie auch bei der Umsetzung von erforderlichen Maßnahmen professionell und pragmatisch zu unterstützen.
  3. Mit der Beratungserfahrung aus mehr als 100 Insolvenzverfahren wissen wir zudem, wie sich Banken, Lieferanten und andere Interessengruppen üblicherweise gegenüber Krisenunternehmen verhalten. Von diesem Erfahrungsschatz profitieren Sie enorm, da wir auch mit Blick auf diese Gruppen von Anfang an die richtigen Weichen stellen.
  4. Und zum Schluss ein Wort zum Honorar: Wir wissen, dass in Krisenunternehmen häufig Liquiditätsengpässe bestehen und jede Ihrer Entscheidungen mit dem “Blick auf das Bankkonto” getroffen werden muss. Wo dies möglich ist, begleiten wir Sie daher auch bei der Beantragung öffentlich-rechtlicher Mittel (Beratungskostenzuschüsse). Zudem sind, nach entsprechender Analyse, auch erfolgsabhängige Honorarmodelle denkbar.

Verlieren Sie im Fall einer Krise Ihres Unternehmens keine Zeit und sichern sich von Anfang an unsere professionelle Hilfe. Denn der Faktor “Zeit” ist bei Schieflagen einer Ihrer größten Feinde!

Hier finden Sie Fachliches rund um die Themen Krise, Sanierung und Insolvenz zum Download.